Frei­tags­ki­cker im Hand­ball Jeder­mann Tur­nier — Platz 7 — Aus­zug aus Sport­spie­gel Okto­ber 2019

Frei­tags­ki­cker im Hand­ball Jeder­mann Tur­nier — Platz 7 — Aus­zug aus Sport­spie­gel Okto­ber 2019

Veröffentlicht am 6. Juli 2020

Erst­mals wur­den seit Jah­ren die Kegel-Stadt­meis­ter­schaft und das Hand­ball-Jeder­mann-Tur­nier an einem Wochen­en­de aus­ge­tra­gen.
Die Frei­tags­ki­cker haben auch beim Hand­ball wie­der eine Mann­schaft gemel­det. Es spiel­ten Chris, Stef­fi, Nico­le, Yvonne, Ger­hard, Max, Tho­mas, Ste­fan Fink und Gros­se — betreut wur­de das Team vom Woidl. Erich Bau­er wur­de als Tor­hü­ter an das Team Col­bitz aus­ge­lie­hen, die lei­der kei­nen Tor­hü­ter dabei hat­ten. Beim Jeder­mann­tur­nier hat­ten ins­ge­samt 13 Mann­schaf­ten gemel­det, die in zwei Grup­pen aus­ge­spielt wur­den. Dies­mal erwisch­ten die Frei­tags­ki­cker die etwas schwe­re­re Grup­pe, und muss­ten u.a. auch gegen die befreun­de­ten Col­bit­zer antre­ten. Mit einem 3:1 Sieg gegen Team Chuncky erklang ein guter Start, aller­dings folg­ten dann zwei Nie­der­la­gen mit 3:6 und 6:7 gegen Col­bitz und das Team „Zufalls­tref­fer“. Die letz­ten drei Spie­le waren wie­der erfolg­rei­cher 8:3 und 3:1 gegen das Team „Eis­kalt“ und die SUS­PA-Keg­ler und zum Schluss ein 2:2 gegen „Brass­balls“. In der Grup­pe reich­te es somit zum Platz 4 mit 7:5 Punk­te und 25:20 Toren. Im Über­kreuz­spiel um Platz 7 gab es dann gegen das Team „Glücks­bär­chen“ mit 9:3 einen kla­ren Sieg und somit einen tol­len 7. Platz. 

Ger­hard Schneider