Mehrgenerationen Bewegungspark — Ankündigung

Der TV 1881 Alt­dorf e.V. plant die Errich­tung eines Bewe­gungsparks auf dem Gelände in der Heumannstr. Dieser soll die Möglichkeit schaf­fen, Präven­tions- und Fit­nes­sange­bote für Kinder, Erwach­sene und Ältere im Freien anzu­bi­eten. Der Bewe­gungspark bein­hal­tet ver­schiedene Möglichkeit­en zum Hangeln, Klet­tern, Kraft- und Aus­dauer­train­ing und Balancieren. 

Ziel des Pro­jek­ts ist es, ein gen­er­a­tio­nenüber­greifend­es Sportange­bot in Alt­dorf zu schaf­fen, dass es den Nutzern ermöglicht, unab­hängig vom Alter selb­st­bes­timmt oder nach Anleitung gesund­heitss­portlich aktiv zu wer­den und sozial zu interagieren.

Durch die gen­er­a­tio­nenüber­greifende Aus­rich­tung trainieren Jung und Alt gemein­sam und prof­i­tieren voneinan­der. Durch unter­schwellige Ange­bote soll zudem der Zugang zum Sport erle­ichtert wer­den, so dass Men­schen aus allen Bevölkerungss­chicht­en davon prof­i­tieren kön­nen. Der Zugang zum Bewe­gungspark und die Geräte sind weit­ge­hend bar­ri­ere­frei, so dass nahezu alle Ele­mente auch von Per­so­n­en mit Hand­i­cap genutzt wer­den können.

Das Pro­jekt soll für alle Gen­er­a­tio­nen und Bevölkerungss­chicht­en unkom­plizierten Zugang zum Sport ermöglichen und ver­fol­gt hier­bei eine starke soziale Kom­po­nente mit einem hohen Trans­fer in den All­t­ag. Die Ver­mit­tlung von Hand­lungs- und Effek­twissen ste­ht hier­bei im Vordergrund.

Durch präven­tives Arbeit­en kann zudem der Entste­hung von Bewe­gungs­man­gel­er­schei­n­un­gen ent­ge­gengewirkt wer­den, so dass die gesund­heitliche Kom­po­nente eben­falls zu ein­er wichti­gen Säule gehört. Der Bewe­gungspark ist sowohl mit Train­ern als auch nach erfol­gter Ein­weisung durch Fach­per­son­al des Vere­ins (Teil­nehmerz­er­ti­fikat) während der Öff­nungszeit­en allein nutzbar. Durch die Ver­mit­tlung von Hand­lungs- und Effek­twissen ist ein hoher Trans­fer in den All­t­ag gewährleis­tet. Als Vor­re­it­er mit diesem Bewe­gungsange­bot in und für Alt­dorf, wollen wir auch die Stadt zu einem gen­er­a­tio­nenüber­greifend­en gesund­heitss­portlichen Han­deln ani­mieren und damit die Attrak­tiv­ität Alt­dorfs als sportwertes “Quarti­er” erhöhen.

Die Ver­gabe der Bauleis­tung erfol­gt Ende Jan­u­ar 2022. Inter­essierte Fir­men wen­den sich per Email an kontakt@tv1881altdorf.de .